Hyperscale

Die Maximierung Ihrer Rechenlast für den Einsatz der Cloud in einer Region ist von entscheidender Bedeutung.

Basierend auf ihrer umfangreichen Erfahrung und ihren Kapazitäten entwickeln unsere Ingenieure gemeinsam mit unseren Cloud-Kunden ein Design, das während der Laufzeit des Leasingvertrags die niedrigsten Betriebskosten ermöglicht.

Safehost unterhält ein dediziertes Hyperscale-Team, das elektrische, mechanische, strukturelle und betriebliche Disziplinen abdeckt und die Aufgabe hat, Energie und Kühlung nicht nur für die heutigen Arbeitslasten, sondern auch für zukünftige höhere Dichten zu liefern.

Energiebeschaffung

Die Erfahrung von Safehost bei der Energiebeschaffung stellt sicher, dass Ihre Energiebeschaffung in der Region immer auf dem nachhaltigsten Weg erfolgt.

Mit der Möglichkeit, Live- und historische Metriken zu Kohlenstoffemissionen zu erhalten, können Hyperscaler in Übereinstimmung mit ihrer Nachhaltigkeitspolitik klar sehen und verfolgen.

safehost-hyperscale-thomas-diamantis

Thomas Diamantidis

Leiter der Standortauswahl

« Der Schlüssel zur Realisierung eines funktionierenden Rechenzentrums liegt im Verständnis der Bereitstellungsprozesse eines Versorgungsunternehmens. »

safehost-power-sustainable

Maximising Workload per kW

Safehost erkennt, wie wichtig es ist, die Arbeitsbelastung pro kW zu maximieren, indem ein zukunftssicherer Ansatz für jede Hyperscale-Bereitstellung integriert wird.

Aufgrund der zunehmenden Dichten sind wir sehr daran interessiert, mit Hyperscalern zu kooperieren, um Lösungen zu finden und unsere gemeinsame Lieferkette zu beeinflussen.
Unser Ingenieurteam wird von Carine Havet geleitet.

safehost-hyperscale-carine-havet

Carine Havet

Direktor für Engineering

« Es ist wichtig für uns, die kommenden höheren Dichten sicher zu liefern. »

Gesundheit und Schutz

Die Gewährleistung einer sicheren Arbeitsumgebung während der Einrichtungs- und Betriebsphase hat für uns oberste Priorität.

Die Gefahren durch höhere Spannungen und große Rechenzentrumskonstruktionen sind besonders wichtig, da die Hyperscale-Dichten zunehmen.

Pierre Bernard leitet unser Gesundheits- und Sicherheitsprogramm und setzt an allen unseren gegenwärtigen und zukünftigen Standorten eine Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinie durch, die über die lokalen gesetzlichen Anforderungen hinausgeht.

safehost-hyperscale-pierre-bernard

Pierre Bernard

Programmleiter QH&S

« Es gibt viele Orte in Europa, an denen ich über die lokalen Standards hinausgehen muss. »

Ready for Service - Programm

Die Verwaltung des Zeitplans für die RFS ist das A und O. Steve Webb, der als „König der Rochade“ bekannt ist, leitet das RFS-Programm zur Identifizierung kritischer Wegpunkte, einschließlich der Lieferkette, Genehmigungen und Vorschriften in jeder europäischen Gerichtsbarkeit. Wir sind stolz auf unsere engen Beziehungen zu den lokalen Behörden in den Tier-II-Großstädten.

Das Hauptanliegen von Safehost ist es, jegliches Terminrisiko zu mindern und ein klares Bild des Vertrauens in das Programm zu vermitteln.

Auf unserer Reise zur Bereitstellung von Kapazitäten für Hyperscaler hat unser Team umfangreiche Kenntnisse erworben. Es ist wichtig für Sie zu wissen, dass wir unsere Erfahrung in eine Reihe von europäischen Jurisdiktionen für die Hyperscaler-Planung einbringen.

Steve Webb

Betriebsdirektor

« Die Fehlerbehebung eines Zeitplans unter den heute herrschenden anspruchsvollen Hyperscale-Lieferfristen ist eine Herausforderung. »

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung unterstützt Safehost Sie während Ihrer gesamten Reise durch Ihr Rechenzentrum.

Mitten in Europa situiert setzen wir Schweizer Präzision ein, wo immer Sie uns brauchen.